Das letzte große Abenteuer – Wir bauen ein Haus

Ein Bauherrenblog


Hinterlasse einen Kommentar

Gibts was Neues?

Jetzt wohnen wir mittlerweile rund ein halbes Jahr in unserem
Häuschen. Der Eine oder Andere interessierte Leser wird sich fragen: gibt es eigentlich noch mal was Neues?
Ja und Nein. Wir sind noch in den letzten Gesprächen mit unserem Erdbauer wegen der Sicherung unserer Kante (Stichwort Höhenunterschied) und hoffen danach endlich mit Auffahrt und Garten beginnen zu können.
Dafür gibt es immerhin schon die Straße und Parkplätze. Straßenlaternen und Schilder fehlen noch.
20140622-191928-69568291.jpg

20140622-191926-69566545.jpg
Im Haus ist noch immer nicht alles fertig. Bilder fehlen noch und das eine oder andere Möbelstück. Aber es sieht schon wohnlich aus und wir freuen uns jeden Tag hier wohnen zu können.
Das Heimkino kam auch schon zum Einsatz – natürlich jetzt gerade auch bei der WM.
20140622-191925-69565410.jpg

20140622-192702-70022232.jpg

20140622-192703-70023150.jpg

20140622-192704-70024191.jpg
Bleibt noch eine große Frage zu beantworten: wie war das mit dem Hausbau und Noah Haus. Würden wir noch mal bauen?
Klares Ja. Wir sind sehr zufrieden mit Noah Haus aus Heede und können uns auch bei der Regelung von kleinen Mängeln nicht beschweren. Und daran merkt man ja bekanntermaßen erst die echte Qualität einer Firma: wenn es mal schwieriger wird oder etwas ausgebessert werden muss.

20140622-192839-70119232.jpg

Advertisements