Das letzte große Abenteuer – Wir bauen ein Haus

Ein Bauherrenblog


Hinterlasse einen Kommentar

Erde im Haus

Nun ging es los mit dem Estrich. Haben uns schön dezent zurückgehalten und lieber von draußen Fotos gemacht. Nicht, dass es nachher noch Fußspuren im „Sand“ gibt. Jetzt müssen wir bis Mittwoch warten, dann fängt der Maler auch schon mit dem Spachteln an.
20130831-100924.jpg

20130831-100936.jpg

20130831-101046.jpg

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Rohr verlegt

Diese Woche hat das „Heizungsteam“ weiter gearbeitet und mittlerweile schon angefangen die kontrollierte Be- und Entlüftung zu verlegen. Da wir eine zentrale Zuluft haben (keine Außenventile) mussten einige Rohrleitungen verlegt werden. Das ist jetzt schon fast fertig.
Und wir haben schon unseren Handtuchwärmekörper! Jippieh!

20130824-223915.jpg

20130824-224033.jpg
Ab nächster Woche Dienstag sollen die Fenster kommen. Danach sofort die Fußbodenheizung rein, damit mit Glück am Freitag noch der Estrich gemacht werden kann.

Der Dachboden ist jetzt auch mit OSB flächig geschlossen. Ein „Raum“ der soweit fertig ist.

20130824-224235.jpg

Wir waren heute auch sehr fleißig und noch etwas unterwegs. Wir haben den Termin für das Aufmaß nehmen der Küche gemacht. Am 09.09. soll es soweit sein. Durch den supertollen Induktionsherd brauchen wir aber neue Töpfe. Die haben wir heute von Gutscheinen gekauft. Haben sogar noch ne Pfanne obendrauf bekommen, weil es eine Aktion gab. Teppich wollten wir auch kaufen – ging leider nicht, da der Laden schon geschlossen hatte. Egal – läuft ja nicht weg und wir haben uns soweit schon entschieden. Dafür haben wir einiges an ersten Malerbedarf gekauft. Mal eben 15x 5L Tiefengrund und Pinsel und Rollen und so weiter. Wir müssen ja noch ein bisschen Eigenleistung erbringen, wenn der Maler mit Spachteln durch ist – denn spachteln tun wir uns dann doch nicht an.
Es ist also weiter Bewegung drin und trotz der Verzögerung bei den Fenstern scheinen wir weiter im Bauzeitenplan zu sein. Die anderen Gewerke haben ihre Arbeiten weiter super durchgezogen.

Eine Sache, die leider immer noch offen ist: unser Kaminofen Hersteller und der Schornsteinfeger sind leider noch nicht zusammen gekommen. Aber das wird schon. Immer positiv denken.

20130824-224428.jpg


Hinterlasse einen Kommentar

Trockenbau fertig, Rohinstallation Elektro und Sanitär fertig

Leider kommen die Fenster doch etwas später. Dieser Umstand hat aber den „Flocker“ und Trockenbauer nicht davon abgehalten alle nötigen Arbeiten auszuführen. Auch die Rohinstallation von Sanitär und Elektro sind soweit fertig.

20130817-225911.jpg
Der „Flocker“ hat in unsere noch leeren Wände die Zellulose eingepustet und somit unsere Dämmung vervollständigt.

20130817-224555.jpg

20130817-224612.jpg
Anschließend kam wieder der Trockenbauer und hat die restlichen Arbeiten fertig gestellt. Es ist ein ganz anderes Raumgefühl, wenn jetzt auch die Decken geschlossen sind.

20130817-224834.jpg

20130817-224846.jpg

20130817-224901.jpg

20130817-224921.jpg

20130817-224929.jpg
Völlig überraschend waren auch die Maler für den Außenputz schon vor Ort und haben vorbereitende Arbeiten ausgeführt. Hierdurch kann man sich schon besser vorstellen, wie die Fassade einmal mit den Putzelementen wirkt. Die Maler können natürlich erst weiter machen, wenn die Fenster da sind. Ebenso die Fußbodenheizung und der Estrich. Es heißt also nächste Woche noch einmal Füße still halten und eine Woche Leerlauf akzeptieren. Dann geht’s aber auch schon langsam in den Endspurt. Heute haben wir weitere Entscheidungen zu Bodenbelägen und unserer Ofenecke getroffen. So langsam können wir weitere Haken machen.

20130817-225057.jpg


Hinterlasse einen Kommentar

Da ist noch Platz unterm Dach und wo kommt eigentlich der Ofen hin?

Gestern waren wir das erste Mal so richtig auf dem Dachboden. Da ist noch ganz schön Platz. Fehlen noch ein paar OSB Platten, aber sonst ein echt schöner Raum um sich „zuzumüllen“.

20130810-100324.jpg

Derzeit gibt es etwas Diskussionen zwischen unserem Ofenbauer (Hark), unserem Baupartner und dem zuständigen Schornsteinfeger. Der Schornsteinfeger hat eigentlich bei Einhaltung der Abstände die Aufstellung so freigegeben. Hark verlangt jetzt eine gemauerte Rückwand (feuerfest) und ein Spezialrauchrohr. Naja – derzeit streiten sich also die Gelehrten. Uns relativ egal – wir haben vertraglich eine feuerfeste Wand beauftragt. Sollte die nachträglich rein müssen oder entstehen Zusatzkosten, ist das nicht unser Problem. Hauptsache es wird nachher alles abgenommen und ist sicher.
Da wir im WoZi Parkett verlegen wollen, müssen wir eine Glasplatte oder Fliesen in der Ofen-Nische vorsehen. Eigentlich wollten wir eine halbrunde Platte von Hark nehmen – das wird aber merkwürdig aussehen, da der Ofen nicht ganz mittig gestellt werden kann. Also doch ein Fliesenschild. Wird wohl auf +/- Null hinauslaufen. Sparen werden wir dadurch nix – aber es wird etwas netter aussehen.
Um die benötigten m² und die Form an sich festzulegen, haben wir mit Hölzern mal rumprobiert. Der Maurereimer musste als Ofen-Dummy herhalten.
Fliesen haben wir gestern schon bei OBI für schmales Geld gefunden.

20130810-101258.jpg

20130810-101308.jpg


Hinterlasse einen Kommentar

Klinker fertig

In einer Woche haben die Maurer es tatsächlich geschafft den Klinker fertig zu stellen. Die Woche drauf haben zwei Kollegen weniger als 3 Tage gebraucht alles hell zu verfugen. Wahnsinn wie schnell und routiniert die dabei sind. Das geht echt ratzfaz.
Noch einmal zum Verbledner an sich: Wir haben uns ja für Wienerberger Kastanie entschieden. Mit heller (weiß/beige) Fuge. Und die Entscheidung war richtig! Wir sind echt begeistert von dem Ergebnis und können uns das Haus mit den zukünftig schwarzgrauen Fenstern und hellen Putzelementen sehr gut vorstellen!
Auf den Fotos kommt die reale Farbe nicht ganz rüber, trotzdem auch hier wieder ein paar Impressionen.

20130810-095717.jpg

20130810-095737.jpg

20130810-095748.jpg

20130810-095805.jpg